Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausbildung: Die Spiegelgesetz-Methode nach Louise Kranawetter® in 7 Stufen

11. April, 10:0012. April, 17:00

Das Spiegelgesetz – ein universelles Gesetz

Die Spiegelgesetz-Methode nach Louise Kranawetter® in 7 Stufen

Willst Du leben und lieben oder weiterhin Recht haben

Die Spiegelgesetz besagt – alles was ich erlebe, alles was mich im Außen berührt, ob negativ oder positiv, ob Wut und Enttäuschung oder Freude und Glück zeigt mir meine innere geistige Ausgewogenheit.

Positive Ereignisse bestärken mich, jedoch Erlebnisse z.B. mit Freunden, Kindern, dem Partner, Krankheiten, Symptom, mit Tieren, Gegenständen usw., die mich negativ berühren geben mir einen Hinweis, in welchem Bereich meines Lebens ich mich selbst verletzte, und außerhalb meiner Mitte bin.

In dieser Ausbildung lernst Du die Funktion und die Wirkung dieses universellen Gesetzes kennen, verstehen und für Dich anzuwenden.

Du hast auch hier die Möglichkeit ein negatives Thema, dass Du noch immer mit Dir herumträgst aufzuspüren und zu erlösen.

Diese 2 Tage werden Dein Leben so positiv bereichern, es braucht keine Schuldzuweisungen mehr und Verzeihen bringt Dir Erlösung.

Erlerne fundamentales Wissen und erhalte universelle Erkenntnisse was Leben und Lieben wirklich bedeutet. Richte Deinen Lebensfocus komplett neu aus.

1.Tag: DO 11. April – Beginn 10 Uhr
2.Tag: FR 12.April – Beginn 10 Uhr
Veranstaltungsort: Forum BewusstSein, Wallpachgasse 3 , 6060 Hall in Tirol

Ausgleich: 180,00 €

Anmeldung unter:
Ursula Schmidkonz: kontakt@forum-bewusstsein.com – Tel.: 0681 10802802

Details

Beginn:
11. April, 10:00
Ende:
12. April, 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Forum BewusstSein
Wallpachgasse 3
Hall in Tirol, Tirol 6060 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon
+4368110802802

Veranstalter

Forum BewusstSein Ursula Schmidkonz
Telefon
+4368110802802
E-Mail
kontakt@forum-bewusstsein.de
Veranstalter-Website anzeigen

Aus rechtlichen Gründen beachte bitte folgenden Hinweis:

Für Österreich:

Als Humanenergetikerin sehe ich mich nicht als Arzt im Sinne der Heilkunde. Es werden keine Heilversprechen gegeben, keine Diagnosen gestellt und auch keine Äußerungen zu ärztlich verordneten Therapien oder Medikamenten gemacht. Die Behandlung erfolgt rein energetisch und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt.

Rechtlicher Hinweis zur Abgrenzung des Berufsbildes „Energetiker“ gegenüber dem Ärztegesetz und anderen reglementierten Gewerbe in Österreich: Bei der WKO Innsbruck angemeldetes freies Gewerbe: „Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit“.

Für Deutschland:

Ich bin weder Arzt noch Heilpraktiker. Es werden keine Heilversprechen gegeben, keine Diagnosen gestellt und auch keine Äußerungen zu ärztlich verordneten Therapien oder Medikamenten gemacht. Die Behandlung erfolgt rein energetisch und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker. Geistige Heilung ist keine Arbeit im ärztlichen Sinne, sondern ein spiritueller Vorgang.